Sicherheitssysteme liegen voll im Trend!

Moderne Sicherheitssysteme bieten heutzutage auch mobil Zugriff auf Kameras, Aufzeichnungen, die Fernsteuerung sowie mobile Alarmierungen.

Gefühlt besteht heute für die meisten Bürger oder Firmen ein deutlich höherer Bedarf an Absicherung des eigenen Hab und Gutes. Und tatsächlich wird alle 3 Minuten irgendwo in Deutschland eingebrochen, Tendenz steigend...

Dabei sind 40% aller Einbrüche  durch moderne Sicherheitssysteme vermeidbar.

Da ist die günstige Nachrüstung eines modernen Sicherheitssystemes auch ohne komplette Neuverkabelung eine interessante Option, weil sich der Installationsaufwand und die damit verbundenen Unannehmlichkeiten deutlich reduzieren.

Wir bieten Ihnen moderne vernetzte Sicherheitstechnik und sorgen dafür, dass Sie sich sicher fühlen und auch sicher sind.

Sicherheitsanlagen

 Unsere Sicherheitssysteme verfügen zum Beispiel über:

  • vernetzte Rauchmelder
  • Bewegungsmelder
  • Öffnungskontakte für Außenhautabsicherung
  • Kameras mit Nachtsichtfunktion für den Innen- und Außenbereich
  • automatische Lichtszenarien
  • automatisch schaltende Steckdosen
  • Sirenen oder Lautsprecherdurchsagen
  • Handsender
  • Smartphone-Apps zur Steuerung mit Videozugriff von unterwegs
  • einen alternativen Wählweg
  • und vieles mehr

Die Eine Sicherheitslösung für alle Fälle gibt es aus unserer Sicht nicht.
Weil das Thema Sicherheit nun mal sensibel ist empfehlen wir eine Begehung Ihres Objektes zu planen, damit unser geschulter Techniker die beste Sicherheitslösung für Ihre Situation erarbeiten kann.

Kameras

Aufzeichnung oder LiveView?
Bei der Kameraüberwachung müssen Sie sich zunächst im Klaren darüber sein, ob sie einen

  • Echtzeit -Blick auf das Kamera Bild
  • eine automatische Sicherung der Kameraaufnahmen bei Bewegung oder im Alarmfall
  • oder eine permanente Videoaufzeichnung benötigen

Daraus ergibt sich neben der Anforderung an die Internetverbindung auch der Bedarf der Datenspeicherung in einer sicheren Cloud oder auf einer lokalen Netzwerkressource, wie zum Beispiel einem NAS.

Welche Kamera ist die Richtige?

Der Preis der Kamera, und somit deren Qualität ist stark vom Einsatzgebiet abhängig.
Während im Innen- und Nahbereich sicher auch schon eine einfache Kamera bei Qualität und Erkennungsrate ordentliche Ergebnisse liefert, trennt sich bei größeren Entfernungen und im Außenbereich ganz klar die Spreu vom Weizen. Entscheidend ist, welche Details Sie in welcher Entfernung auch unter ungünstigeren Witterungsverhältnissen benötigen. Dazu muss die Kameraauflösung, der Blickwinkel und die Nachtsichttauglichkeit an Ihre Gegebenheiten angepasst werden. Hier ist eine fachkundige Beratung durch unsere Techniker vor Ort dringend empfohlen, damit Ihre neue Kameralösung im Ernstfall nicht versagt.

Ortungssysteme für Fahrzeuge

Mobile Güter wie zum Bsp. Fahrzeuge können heute günstig über eine GPS-Positionierung gesichert und geortet werden. Diese Systeme bieten wir für den privaten Einsatz, aber auch in der Profi-Variante CleverGPS für den Geschäftlichen- und Flotteneinsatz an. Für Geschäftskunden können neben der normalen Ortung und ortsgebundenen Sicherung der Güter auch mobile Arbeitszeiterfassungssysteme implementiert werden oder gar gesamte LKW-Datenbestände von digitalen Fahrtenschreibern und Fahrerkarten automatisch heruntergeladen und archiviert werden. Auch spezielle Meldungen zu Temperaturen oder Schaltzuständen (z.Bsp. für den Nebenantrieb) lassen sich online und in Echtzeit übertragen sowie auswerten. Der Nutzwert dieser Lösungen wird von unseren Partnerunternehmen meist höher als erwartet bewertet.

Also handeln Sie jetzt - und fragen nach einem persönlichen Beratungstermin bei Ihnen im Hause.